Theos Liedermacher-Seite

Neben seinen sportlichen Erfolgen im Hochsprung gehörte Singen und Gitarrespielen immer schon zu seinen Hobbys. Nach Beendigung seines beruflichen Engagements hat er nun auch die Muße gefunden, eigene Lieder zu texten und zu vertonen. Am liebsten in seiner moselfränkischen Mundart. 

Sie kommen von Herzen, seine Texte über den Flug der Wildgänse (Hoalegänse), über die Natur um ihn herum, das Geheschnis, das Großvaterdasein, die Eifel und die Eifeler, auch schon mal mit einem ironischen Blick auf sich selbst.  Immer wieder neue Ideen setzt er in die musikalische Form um. Bei Lesungen eine willkommene Bereicherung, aber auch gerne mit Text- und Liedbeiträgen bei Veranstaltungen und Feiern.